Domain kleinmaedchentraeume.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt kleinmaedchentraeume.de um. Sind Sie am Kauf der Domain kleinmaedchentraeume.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Die Auswirkung Sozialer Ungleichheit:

Die Auswirkung Sozialer Ungleichheit Auf Die Gesundheit: Übergewicht Und Adipositas - Sarah Bittner  Kartoniert (TB)
Die Auswirkung Sozialer Ungleichheit Auf Die Gesundheit: Übergewicht Und Adipositas - Sarah Bittner Kartoniert (TB)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesundheit - Sonstiges Note: 1 3 Universität Bremen Sprache: Deutsch Abstract: Der allgemeine Lebensstandard das Durchschnittseinkommen sowie das Bildungsniveau in Deutschland sind in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich gestiegen. Doch obwohl die gesellschaftliche Entwicklung Deutschlands durch eine sukzessive Zunahme des allgemeinen Wohlstandes und Lebensstandards gekennzeichnet ist ist das Armutsrisiko angestiegen. Aufgrund schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen anhaltend hoher Arbeitslosigkeit und durch den Wandel von Lebens- und Haushaltsformen haben Ungleichheit und Armutsrisiken tendenziell zugenommen. Ein Armutsrisiko besteht nach einer auf EU-Ebene erzielten Vereinbarung wenn das Nettoäquivalenzeinkommen weniger als 60 Prozent des gesellschaftlichen Mittelwertes beträgt derzeit sind 13 5 Prozent der Bevölkerung einem erhöhten Armutsrisiko ausgesetzt.Die erheblichen sozialen Ungleichheiten spiegeln sichnatürlich auch in der Gesundheit der Betroffenen wieder. Sozial benachteiligte Personen haben geringere Gesundheitschancen und ein erhöhtes Krankheitsrisiko. Außerdem haben sie oftmals ein riskantes Gesundheitsverhalten welches auch erheblich zu einem erhöhten Krankheitsrisiko beiträgt.Gesundheitsriskantes Verhalten wie ungesunde Ernährung geringe körperliche Aktivität Rauchen Alkohol- und Drogenkonsum tritt in unteren sozialen Schichten häufiger auf als in privilegierten Bevölkerungsgruppen. Dadurch ist die Prävalenz von vielen Krankheiten in der Unterschicht deutlich höher als in der Oberschicht. Ich werde mich im weiteren Verlauf meiner Hausarbeit mit den verhaltenskorrelierten Risikofaktoren ungesunder beziehungsweise falscher Ernährung und mangelnder körperlicher Aktivität beschäftigen wodurch Übergewicht und Adipositas entstehen können. In sozial benachteiligten Bevölkerungsgruppen ist das Vorkommen von Übergewicht und Adipositas deutlich höher als in der Mittel- oderOberschicht welches das Risiko von Folgeerkrankungen erhöhen kann.

Preis: 17.95 € | Versand*: 0.00 €
Achterberg, Martin: Die Auswirkung sozialer Netzwerke auf die allgemeine Lebenszufriedenheit
Achterberg, Martin: Die Auswirkung sozialer Netzwerke auf die allgemeine Lebenszufriedenheit

Die Auswirkung sozialer Netzwerke auf die allgemeine Lebenszufriedenheit , Eine Analyse ausgewählter Einflussfaktoren anhand des Deutschen Alterssurveys (DEAS) 2008 , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Anonymous: Phänomene sozialer Ungleichheit in Gesundheitssystemen
Anonymous: Phänomene sozialer Ungleichheit in Gesundheitssystemen

Phänomene sozialer Ungleichheit in Gesundheitssystemen , Ein Vergleich der deutschen und kanadischen Gesundheitsversorgung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Auswirkung sozialer Online Netzwerke auf die Identitätsentwicklung Jugendlicher (Elsner, Nele-Marie)
Auswirkung sozialer Online Netzwerke auf die Identitätsentwicklung Jugendlicher (Elsner, Nele-Marie)

Auswirkung sozialer Online Netzwerke auf die Identitätsentwicklung Jugendlicher , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20220714, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Elsner, Nele-Marie, Auflage: 22001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 24, Keyword: Jugendphase; SozialeNetzwerke; Erikson; Entwicklungsaufgabe; Havighurst, Warengruppe: HC/Kommunikationswissenschaften, Fachkategorie: Kommunikationswissenschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 3, Gewicht: 51, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783346660961, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €

Was sind Dimensionen sozialer Ungleichheit?

Was sind Dimensionen sozialer Ungleichheit?

Welches Verhältnis besteht zwischen sozialer Differenzierung und sozialer Ungleichheit?

Soziale Differenzierung bezieht sich auf die Unterschiede zwischen den Mitgliedern einer Gesellschaft in Bezug auf Merkmale wie Bi...

Soziale Differenzierung bezieht sich auf die Unterschiede zwischen den Mitgliedern einer Gesellschaft in Bezug auf Merkmale wie Bildung, Einkommen, Beruf oder sozialer Status. Soziale Ungleichheit hingegen bezieht sich auf die ungleiche Verteilung von Ressourcen, Chancen und Macht in einer Gesellschaft. Soziale Differenzierung kann zu sozialer Ungleichheit führen, wenn bestimmte Gruppen oder Individuen aufgrund ihrer Merkmale benachteiligt werden und weniger Zugang zu Ressourcen und Chancen haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kommt es zu sozialer Ungleichheit?

Soziale Ungleichheit entsteht durch eine Vielzahl von Faktoren, darunter historische Entwicklungen, wirtschaftliche Strukturen, po...

Soziale Ungleichheit entsteht durch eine Vielzahl von Faktoren, darunter historische Entwicklungen, wirtschaftliche Strukturen, politische Entscheidungen und gesellschaftliche Normen. Oftmals spielen auch Bildung, Einkommen, Berufschancen und soziale Netzwerke eine entscheidende Rolle bei der Entstehung von Ungleichheit. Darüber hinaus können Diskriminierung, Vorurteile und Ungerechtigkeiten aufgrund von Geschlecht, Ethnizität, Religion oder sozialem Status zu sozialer Ungleichheit beitragen. Es ist wichtig, diese Ursachen zu identifizieren und anzugehen, um eine gerechtere und inklusivere Gesellschaft zu schaffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kasten Macht Reichtum Armut Diskriminierung Chancen Ausbeutung Minderheit Patriarchat

Was versteht Rousseau unter sozialer Ungleichheit?

Rousseau versteht unter sozialer Ungleichheit die Unterschiede in Macht, Reichtum und Privilegien, die in einer Gesellschaft exist...

Rousseau versteht unter sozialer Ungleichheit die Unterschiede in Macht, Reichtum und Privilegien, die in einer Gesellschaft existieren. Er argumentiert, dass diese Ungleichheiten nicht natürlich sind, sondern durch die Entstehung von Eigentum und den Aufbau von Regierungen entstehen. Diese Ungleichheiten führen zu Konflikten und Unruhen in der Gesellschaft. Rousseau plädiert daher für eine Rückkehr zu einem Zustand der natürlichen Gleichheit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Eilers, Ude: Gesundheitliche Ungleichheit. Der Zusammenhang von sozialer Ungleichheit und Gesundheit
Eilers, Ude: Gesundheitliche Ungleichheit. Der Zusammenhang von sozialer Ungleichheit und Gesundheit

Gesundheitliche Ungleichheit. Der Zusammenhang von sozialer Ungleichheit und Gesundheit , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Gasmi, Manel: Leistet die Ganztagsschule einen Beitrag zur Bewältigung von sozialer Ungleichheit?
Gasmi, Manel: Leistet die Ganztagsschule einen Beitrag zur Bewältigung von sozialer Ungleichheit?

Leistet die Ganztagsschule einen Beitrag zur Bewältigung von sozialer Ungleichheit? , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Zeitler, Birgit: Sozialisationstheorien in Zusammenhang mit sozialer Ungleichheit
Zeitler, Birgit: Sozialisationstheorien in Zusammenhang mit sozialer Ungleichheit

Sozialisationstheorien in Zusammenhang mit sozialer Ungleichheit , Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Soziales System und Sozialstruktur, Note: 1,0, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Zentrale, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit soll einen Überblick über Zusammenhänge zwischen Sozialisation und sozialer Ungleichheit geben. Schlagworte wie Selbstbestimmung und Eigenverantwortlichkeit prägen derzeit das sozialstaatliche Handeln. Das klingt gut. Schließlich ist Freiheit ein hohes Gut unserer Gesellschaft. Aber ist auch jeder Mensch in der Lage, eigenverantwortlich für seine Gesundheit und das Auskommen im Alter sorgen? Kann sich jeder ausreichend gegen Lebenskrisen wappnen? Bildung und Einkommen sind ungleich verteilt. Diese Größen sind es aber, die das selbstbestimmte, freiheitliche Handeln maßgeblich beeinflussen. Der Matthäus-Effekt ¿ ¿wer hat, dem wird gegeben¿ ¿ konstatiert eine Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland, die besorgniserregend ist. Ganz nach Wolfgang Kerstings Sichtweise soll jeder Mensch für sich selbst verantwortlich und durch persönliches Engagement im ständigen Wettbewerb erfolgreich sein. Das Bekämpfen von ungleichen Lebensbedingungen durch sozialstaatliches Handeln als Einmischung in die persönliche Freiheit zu begreifen, führt den Begriff des Sozialstaates ad absurdum. Dieser liberalen, leistungsorientierten Sichtweise steht entgegen, dass ungleiche Lebensbedingungen per se keiner genetischen Veranlagung entspringen. Sie entstehen unter anderem durch Einflüsse, denen Individuen machtlos gegenüberstehen. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Zur Akzeptanz Sozialer Ungleichheit - Gert Lang  Kartoniert (TB)
Zur Akzeptanz Sozialer Ungleichheit - Gert Lang Kartoniert (TB)

Gert Lang geht in dieser Arbeit der Frage nach wie gesellschaftliche Legitimations- und Akzeptanzprozesse von sozialer Ungleichheit zu erklären sind. Auf Basis neuerer struktur- und handlungstheoretischer Überlegungen stellt der Autor ein Akzeptanzkonzept auf und überprüft es mittels moderner statistischer Analysemethoden. Die Ergebnisse der Sekundäranalyse mit Befragten aus 14 europäischen Ländern weisen darauf hin dass der soziale Zusammenhalt auf der relativen Akzeptanz von sozialer Ungleichheit beruht und gesellschaftlich legitimiert ist. Damit wird der aktuellen Frage nach den sozialen Spannungen und (Verteilungs-)Konflikten sowie überhaupt nach der gesellschaftlichen Kohärenz nachgegangen und diese neu beurteilt.

Preis: 59.99 € | Versand*: 0.00 €

Wer ist von sozialer Ungleichheit betroffen?

Soziale Ungleichheit betrifft in der Regel Menschen, die aufgrund ihres sozioökonomischen Status benachteiligt sind. Das bedeutet,...

Soziale Ungleichheit betrifft in der Regel Menschen, die aufgrund ihres sozioökonomischen Status benachteiligt sind. Das bedeutet, dass Personen mit niedrigem Einkommen, geringer Bildung oder unsicherer Beschäftigung häufiger von sozialer Ungleichheit betroffen sind. Auch Minderheiten, Frauen und Menschen mit Behinderungen können aufgrund struktureller Diskriminierung von sozialer Ungleichheit betroffen sein. Letztendlich ist soziale Ungleichheit ein komplexes Phänomen, das verschiedene Bevölkerungsgruppen auf unterschiedliche Weise beeinflussen kann. Wer ist von sozialer Ungleichheit betroffen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Arme Migranten Frauen Kinder Rentner Obdachlose Arbeitslose Jugendliche Alleinerziehende Senioren

Was versteht man unter sozialer Ungleichheit?

Was versteht man unter sozialer Ungleichheit? Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede in sozialen, wirtschaftlichen...

Was versteht man unter sozialer Ungleichheit? Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede in sozialen, wirtschaftlichen und politischen Ressourcen und Chancen zwischen verschiedenen Gruppen in einer Gesellschaft. Diese Ungleichheiten können auf verschiedenen Faktoren wie Einkommen, Bildung, Beruf, Geschlecht, Ethnizität oder sozialer Herkunft beruhen. Soziale Ungleichheit kann zu Benachteiligung, Diskriminierung und Ungerechtigkeit führen und die soziale Mobilität einschränken. Es ist ein zentrales Thema in der Soziologie und anderen Sozialwissenschaften, da es die Struktur und Dynamik von Gesellschaften maßgeblich beeinflusst.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verteilung Chancen Einkommen Bildung Armut Macht Diskriminierung Klassen Schichtung Privilegien

Was ist der Unterschied zwischen sozialer Ungleichheit und sozialer Ungerechtigkeit?

Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede in sozialen, wirtschaftlichen oder politischen Ressourcen und Chancen zwisc...

Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede in sozialen, wirtschaftlichen oder politischen Ressourcen und Chancen zwischen verschiedenen Gruppen in einer Gesellschaft. Soziale Ungerechtigkeit hingegen bezieht sich auf die moralische Bewertung dieser Ungleichheiten und bezeichnet Situationen, in denen diese Ungleichheiten als unfair oder ungerecht empfunden werden. Soziale Ungleichheit kann also als objektive Tatsache betrachtet werden, während soziale Ungerechtigkeit eine subjektive Bewertung darstellt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie hängt Armut mit sozialer Ungleichheit zusammen?

Armut und soziale Ungleichheit sind eng miteinander verbunden. Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede in Einkommen...

Armut und soziale Ungleichheit sind eng miteinander verbunden. Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede in Einkommen, Bildung, Gesundheit und anderen Ressourcen zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Armut ist eine extreme Form der sozialen Ungleichheit, bei der Menschen nicht über ausreichende Ressourcen verfügen, um ihre grundlegenden Bedürfnisse zu erfüllen. Soziale Ungleichheit kann Armut verstärken und umgekehrt kann Armut zu einer weiteren Verschärfung der sozialen Ungleichheit führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Faust, Marius: Soziale Ungleichheit. Welche Auswirkung hat die Bildung auf soziale Ausgrenzung und die städtische Integration?
Faust, Marius: Soziale Ungleichheit. Welche Auswirkung hat die Bildung auf soziale Ausgrenzung und die städtische Integration?

Soziale Ungleichheit. Welche Auswirkung hat die Bildung auf soziale Ausgrenzung und die städtische Integration? , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Ahmadkhani, Nessa: Die individuelle Transformation der Identität. Wie Schule sozialer Ungleichheit vorbeugen kann
Ahmadkhani, Nessa: Die individuelle Transformation der Identität. Wie Schule sozialer Ungleichheit vorbeugen kann

Die individuelle Transformation der Identität. Wie Schule sozialer Ungleichheit vorbeugen kann , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Fiegl, Tamara: Auswirkungen von sozialer Ungleichheit auf die Psyche von Kindern und Jugendlichen
Fiegl, Tamara: Auswirkungen von sozialer Ungleichheit auf die Psyche von Kindern und Jugendlichen

Auswirkungen von sozialer Ungleichheit auf die Psyche von Kindern und Jugendlichen , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Anonymous: (Dis-)Ability und Gender als Determinanten sozialer Ungleichheit
Anonymous: (Dis-)Ability und Gender als Determinanten sozialer Ungleichheit

(Dis-)Ability und Gender als Determinanten sozialer Ungleichheit , Eine intersektional ausgerichtete Lebenslagenanalyse einer körperbehinderten Frau , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €

Wie hängt Armut mit sozialer Ungleichheit zusammen?

Armut und soziale Ungleichheit sind eng miteinander verbunden. Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede im Zugang zu...

Armut und soziale Ungleichheit sind eng miteinander verbunden. Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede im Zugang zu Ressourcen, Chancen und Rechten in einer Gesellschaft. Armut ist eine extreme Form der sozialen Ungleichheit, bei der Menschen nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um ihre Grundbedürfnisse zu erfüllen. Soziale Ungleichheit kann zu Armut führen und Armut kann wiederum soziale Ungleichheit verstärken, da Menschen in Armut oft weniger Möglichkeiten haben, Bildung, Gesundheitsversorgung und andere wichtige Ressourcen zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie hängt ADHS mit sozialer Ungleichheit zusammen?

Es gibt Hinweise darauf, dass soziale Ungleichheit ein Risikofaktor für die Entwicklung von ADHS sein kann. Kinder aus sozial bena...

Es gibt Hinweise darauf, dass soziale Ungleichheit ein Risikofaktor für die Entwicklung von ADHS sein kann. Kinder aus sozial benachteiligten Familien haben möglicherweise ein höheres Risiko, ADHS zu entwickeln, aufgrund von Faktoren wie stressigen Lebensbedingungen, mangelndem Zugang zu Ressourcen und Unterstützung sowie ungünstigen Umweltbedingungen. Es ist wichtig, diese Zusammenhänge zu berücksichtigen, um angemessene Unterstützung und Interventionen für betroffene Kinder bereitzustellen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen sozialer Ungleichheit, sozialer Differenzierung und Verschiedenartigkeit?

Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede in sozialen Ressourcen, Macht und Privilegien zwischen verschiedenen Gruppe...

Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede in sozialen Ressourcen, Macht und Privilegien zwischen verschiedenen Gruppen in einer Gesellschaft. Soziale Differenzierung bezieht sich auf die Aufteilung von Menschen in verschiedene soziale Kategorien, basierend auf Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Bildung oder Beruf. Verschiedenartigkeit bezieht sich auf die Vielfalt und Unterschiedlichkeit von Menschen in einer Gesellschaft, unabhängig von sozialen Kategorien.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Definition von sozialer Ungleichheit und Ungerechtigkeit?

Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede in den sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bedingungen und Chancen z...

Soziale Ungleichheit bezieht sich auf die Unterschiede in den sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bedingungen und Chancen zwischen verschiedenen Gruppen von Menschen in einer Gesellschaft. Soziale Ungerechtigkeit bezieht sich auf die unfair verteilten Ressourcen, Möglichkeiten und Rechte, die zu diesen Ungleichheiten führen und bestimmte Gruppen benachteiligen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.